pedalglobal.net
pedalglobal.net
radreisen
in Vorbereitung: 3onTour!
Vancouver - Ende von Kanada

  
Kanada
21. Oktober 2009

Vancouver - Ende von Kanada

22601 km, Vancouver (British Columbia)

Lang habe ich mich nun nicht mehr gemeldet, und viel ist passiert seit Smithers! Bei traumhaften Wetter sind wir auf dem Highway 16 nach Prince George geradelt. Nach dem Cassiar Highway mussten wir uns leider wieder an mehr Autoverkehr und mehr Siedlungen gewöhnen. Schade, die Einsamkeit endete wohl in Kitwanga. Der Termin des Besuches meiner Eltern wurde fix, und so hatten wir etwas mehr Zeit zur Verfügung als gedacht. So nahmen wir das Tempo raus, und machten ein paar "Umwege" über Logging Roads (Holzfällerstrassen) und radelten bei noch richtig warmen Temperaturen zum Green Lake, wo Bine und ich meinen 37. Geburtstag bei sternenklarer Nacht, Feuer und Bier feierten. Nach Clinton ging's dann bergmässig wieder zur Sache. Über die Kelly Lake Road (traumhaft) und die Duffy Lake Road hatten wir super Bergpanorama und steile Anstiege. Über Whistler, den Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010, die in wenigen Monaten hier und in Vancouver über die Bühne gehen soll, hatten wir Sauwetter, viel Regen und Kälte. Danach wurde es wieder besser, und über Squamish und die traumhafte Küste radelten wir in Vancouver ein. Eine grosse Etappe haben wir erreicht. Knapp 5.400 Kilometer und mehr als 45.000 geradelte Höhenmeter auf nordamerikanischem Gebiet so far. Die beste und schönste Stadteinfahrt in eine Grossstadt, die wir bis jetzt hatten. Und Vancouver selbst ist eine tolle, eine sehr lebenswerte Stadt! Am selben Tag holten wir meine Eltern ab. Was für ein freudiges Wiedersehen nach 19 Monaten! Mit einem gemieteten Wohnmobil mit der stattlichen Länge von fast 10 Metern (!) haben wir für 12 Tage die Strassen nördlich von Vancouver und auf Vancouver Island unsicher gemacht. Wir sahen sogar eine Bären, herrliche Berglandschaften, Regenwälder und den unbändigen Pazifik. Die Abende im Kampermobil mitten im Wald waren sehr, sehr gemütlich! Nach ein 3 weiteren Tagen in Vancouver hiess es nun auch schon wieder Abschied nehmen. Meine Eltern fliegen zurück nach Wien, Bine und ich radeln weiter nach Süden - in die "Lower 48", die nicht mehr weit weg liegen.
Alle Rechte vorbehalten. Wien - Österreich.
@ pedalglobal.net 1997-2019
Website hosted von
inetsolutions.de - Tomcat & Java Hosting