pedalglobal.net
pedalglobal.net
radreisen
in Vorbereitung: 3onTour!
Tibet Traverse 1999 – Info

  
10. Oktober 1999

everest base camp

WICHTIGE PUNKTE

highway 318 (friendship highway), kilometermarker 5145 -- abzweigung zum base camp chay: guesthouse, instant nudeln, heisses wasser; beginn aufstieg zum pang la peruche (tashi dzom): guesthouses, restaurants, shops chodzom: 1 guesthouse inkl. shop, beginn aufstieg zum base camp rhongphu gompa: rooms, kampingplatz (10 Y), 1 restaurant, shop everest base camp: kampingplatz , getränke

infos & tips

KARTEN world cart, map of asia - tibet, nepal, bhutan (1:2.000.000)
BESTE REISEZEIT juni bis mitte oktober
FAKTEN 3 monate; 3300 km
WICHTIG rad und gepäckträger sollten aus stahl sein
  wasserdicht radtaschen (fluss-durchquerungen!!)
  empfohlene impfungen: thypoid, tetanus, cholera, polio, hepatitis A and B, tollwut, meningokokken-meniningitis, FSME
  kein ungekochtes fleisch und wasser zu sich nehmen
CHECKPOINTS wir hatten keine probleme. freundlich winken und nicht stehenbleiben.
  nach golmud
  vor naqu
  vor amdo
  vor lhasa
KILOMETER xining-golmud: 830 km; golmud-lhasa: 1230 km; lhasa-kathmandu: 1250 km
 
Alle Rechte vorbehalten. Wien - Österreich.
@ pedalglobal.net 1997-2019
Website hosted von
inetsolutions.de - Tomcat & Java Hosting