pedalglobal.net
pedalglobal.net
radreisen
in Vorbereitung: 3onTour!
TourSur – Info - Umschiffung Darién Gap

  
20. August 2013

VIELEN DANK and Ali und Glenn, die uns zu diesem Trip auf der Pazifikseite inspiriert haben! Und vielen Dank für all die Informationen dazu!

Bilder dazu: Die Umschiffung des Darien Dschungels

 

Möglichkeiten

Wir haben uns generell über folgenden Möglichkeiten informiert, vom Strassennetz in Panamá wieder ins Strassenetz in Kolumbien zu gelangen. Die genannten Vor- und Nachteile spiegeln unsere angenommenen und subjektiven Entscheidungskriterien wider:

Flugzeug (1 Tag)

  • Vorteile: schnell, zuverlässig
  • Nachteile: teuer, uninteressant, Fahrradtransport problematisch, nicht umweltfreundlich
  • Internet: radausflug.org

 

Organisierte Segelboot-Tour Carti-Cartagena (5 Tage)

  • Vorteile: bequem, zuverlässig, Insel-Sightseeing
  • Nachteile: "Kuna-Zoo", sehr teuer (rund 500 USD pro Person), rund 24 Stunden übers offene Meer, Anreise nach Carti (Bootsfahrt notwendig), vorher Buchen, fixe Abreisezeiten
  • Internet: www.colombiapanamasailing.com

 

Organisierte Bootsfahrt Carti- Obaldia - Carpurganá - Turbo (4 Tage)

  • Vorteile: etwas preiswerter als Segelbootstour,bequem, zuverlässig, Schlafen an Land, Insel-Sightseeing, kurze Bootsfahrten entlang der Küste
  • Nachteile: "Kuna-Zoo", ebenfalls teuer, vorher Buchen, fixe Abreisezeiten
  • Internet: www.thedariengapster.com

 

Selbstorganisierte Bootsfahrten Carti- Obaldia - Carpurganá - Turbo (2-? Tage)

  • Vorteile: billiger, kein "Kuna-Zoo", relativ schnell, kurze Bootsfahrten
  • Nachteile: unzuverlässig und unvorhersehbar, Wartereien sind einzuplanen, Verhandlungen über Fahrpreise, unbequem, wenig Platz für Räder und Gepäck
  • Internet: www.velosophics.de
  • Internet: www.crazyguyonabike.com

Selbstorganisierte Bootsfahrten Panamá City - Jaque - (Jeradó) - Bahía Solano - Buenaventura (4-? Tage)

  • Vorteile: günstigste Variante, Afahrt von Panamá City, meist (etwas grössere) Cargo-Boote (Fahrräder und Gepäck kein Problem)
  • Nachteile: unzuverlässig und unvorhersehbar, Wartereien sind einzuplanen, Verhandlungen über Fahrpreis für Weiterfahrt von Jaque, unbequem, sehr lange Bootsfahrten (insgesamt rund 55 Stunden), Erreichen von Kolumbien schon sehr weit im Süden
  • Internet: www.cyclingtheamericas.com

Diese Möglichkeiten gibt's auch noch, da haben wir uns aber nicht näher informiert:

  • Überland durch den Darién Dschungel (davon wird momentan sehr abgeraten)
  • ein Boot finden, das einem nach Kolumbien mitnimmt (zB von den Segelclubs in Panamá City oder Colón)

 

Unsere Umschiffung des Daríen Gaps - Panamá City nach Buenaventura

 

 Ort Dauer Fakten Preis pro Person Infos
Cargoboot Panamá City-Jaque 21 Stunden
  • Abfahrt: Freitag, 15 Uhr
  • Ort: nationaler Hafen beim Fischmarkt
  • 25,- USD (Ticket)
  • 7,50 USD (Fahrrad)
  • 4,- USD (Zubringerboote an den An- und Ablegestellen)
  • sehr beengt (!)
  • keine richtige Liegemöglichkeit
Jaque 3 Tage verzögerte Abfahrt:
  • Immigration am Wochenende geschlossen
  • Immigration öffnete am Montag zu spät, um noch bei Flut weiterzureisen
  • 10,5 USD (3 Übernachtungen)
  • Immigration für die Ausreise
  • netter, interessanter Ort
  • Hostals, Tiendas und Lokale vorhanden
Lancha Jaque-Bahía Solano 8 Stunden
  • Abfahrt: 7 Uhr
  • Ort: bei Immigration
  • 100,- USD (Ticket)
  • 7,50 USD (Fahrrad)
  • kein Stop
  • unruhige See
  • unbequem
Bahía Solano 4 Tage
  • Warten auf nächstes Cargo Boot
  • 20,- USD (4 Übernachtungen)
  • Immigration für die Einreise
  • netter Ort
  • ATM vorhanden
  • Lokale, Geschäfte, Hotels vorhanden
Cargoboot Bahía Solano-Buenaventura 24 Stunden
  • Abfahrt: 14 Uhr
  • Ort: Hafen von Bahía Solano
  • 79,- USD (Ticket)
  • 0,- USD (Fahrrad)
  • zu bezahlen in kolumbianischen Pesos
  • Ticket inkludiert automatische ein Bett und 3 Mahlzeiten
  • mehr Platz, aber sehr unruhig Fahrt
SUMME 10 Tage   253,50 USD  
Alle Rechte vorbehalten. Wien - Österreich.
@ pedalglobal.net 1997-2019
Website hosted von
inetsolutions.de - Tomcat & Java Hosting